Junge New Yorkerin entdeckt geheimnisvolles Loch in ihrer Wohnung…

Veröffentlicht auf 04/29/2021
WERBUNG

Es gibt viel zu sagen über Wohnungen in New York. Sie sind in der Regel teuer und klein, aber nichts auf der Welt hätte Samantha Hartose auf das vorbereiten können, was sie hinter dem Spiegel in ihrem Badezimmer gefunden hat. Zuerst versuchte sie nur herauszufinden, woher die seltsame Brise im Raum kam. Als sie die Quelle der kalten Luft erkannte, war sie schockiert. Plötzlich fühlte sie sich mitten in einem Horrorfilm. Was würde sie auf der anderen Seite finden? Und würde sie es lebend raus schaffen?

Sie wollte nur wissen, warum es so kalt war

Sie wollte nur wissen, warum das Badezimmer immer kalt war. Es war seltsam, da es kein offenes Fenster oder ähnliches gab. Samantha Hartose entschied, dass sie diesem Rätsel auf den Grund gehen würde. Sie hatte jedoch nicht erwartet, was sie finden würde, wenn sie sich daran machte. Dies fand irgendwo in New York City statt, einem Ort, der Immobilien-Horrorgeschichten nicht fremd ist. Trotzdem ist ihre Geschichte nicht wie die anderen. Lassen Sie uns herausfinden, wie es weiterging…

She Just Wanted To Know Why It Was So Cold

Sie wollte nur wissen, warum es so kalt war

In ihrem Badezimmer wehte eine merkwürdige Brise

Im Jahr 2021 hatte die 26-jährige Frau dasselbe durchgemacht wie alle anderen auf der Welt. Sie hatte keine andere Wahl, als wegen der Pandemie zu Hause zu bleiben. Die ganze Zeit im Haus erlaubte ihr, sich mit ihrer Wohnung auf Roosevelt Island vertraut zu machen. Zum einen hatte sie noch nie bemerkt, dass im Badezimmer eine kühle Brise wehte. Tatsächlich war sie so stark, dass ihre Haare um sie herum wehten!

There Was An Odd Breeze In Her Bathroom

In ihrem Badezimmer wehte eine merkwürdige Brise

Die Heizung war an, aber es war immer noch kalt

Samantha hat das alles auf TikTok dokumentiert. Sie hat es seitdem auch auf YouTube gepostet. Im Clip kann man hören, wie sie die Situation erklärt: “Egal wie hoch die Heizung ist, mir ist kalt. Komisch, oder?” Sie fuhr fort: „Also gehe ich ins Badezimmer und spüre, wie kalte Luft auf mich bläst. Und es gibt keine Entlüftung oder so. ” Es wäre nicht seltsam gewesen, wenn es ein offenes Fenster oder einen Abzug gegeben hätte, aber es war nichts dergleichen im Raum.

The Heat Was On But It Was Still Cold

Die Heizung war an, aber es war immer noch kalt

Sie konnte die Luft durch den Türrahmen spüren

Im Video sieht man, wie sie sich im Raum umsieht. Sie sagte, dass sie die kalte Luft durch den Türrahmen spüren könne, besonders in dem Loch in der Türklinke. Es war kalt genug, um sie zu stören, weshalb sie das Loch abgeklebt hatte. Sie hätte vielleicht nicht gewusst, woher es kam, aber sie wollte dem ein Ende setzen. “Ich weiß nicht, warum dort kalte Luft durchkommt, aber wir haben sie nicht”, sagte sie.

She Could Feel The Air Through The Door Frame

Sie konnte die Luft durch den Türrahmen spüren

Der Türrahmen war hier nicht das Problem

Die steife Brise hielt an, selbst nachdem sie das Loch des Türrahmens verstopft hatte. Das verwirrte sie sehr. Samantha konnte keinen Weg finden, dies zu erklären, also beschloss sie, etwas mehr zu erforschen. Plötzlich wurde ihr klar, dass es durch den Lichtschalter kam, aber es gab „nicht genug Luft, um mich so hart zu blasen“. Der Wind wehte, obwohl sie ganz drinnen war. Was könnte es möglicherweise sein, wenn es nicht der Lichtschalter und der Türrahmen wäre? Sie war total geschockt, als die Wahrheit sie traf.

The Door Frame Was Not The Problem Here

Der Türrahmen war hier nicht das Problem

Es kam hinter dem Badezimmerspiegel hervor

Es dauerte eine Menge Stöbern, Stupsen und Erkunden, bevor sie es herausfand. Endlich erfuhr sie, dass der kalte Luftzug hinter dem Badezimmerspiegel hervorkam! Ist das nicht das Seltsamste, was du jemals gehört hast? Samantha wurde ganz komisch, als sie bemerkte, dass dies der Fall war. Sie fragte sich, ob es ein Zwei-Wege-Spiegel war. Es störte sie, dass der Makler nichts dazu gesagt hatte. Auf jeden Fall gab es nur eine Sache zu tun, um zu sehen, was genau los war …

It Came From Behind The Bathroom Mirror

Es kam hinter dem Badezimmerspiegel hervor

Sie war zu neugierig für ihr eigenes Wohl

Sie konnte ihre Neugier nicht in Schach halten. Als NBC New York sie interviewte, sagte sie: „Neugier hat die Katze getötet; Neugier wird mich töten. Ich kann nicht wissen, was sich auf der anderen Seite meines Badezimmers befindet. ” Sie begann sich auf TikTok zu filmen und erregte das Interesse von Menschen aus aller Welt. Sie alle wollten die Wahrheit über den Spiegel im Badezimmer wissen. Am Ende gab es Millionen von Zuschauern, die ihre Geschichte im Auge hatten. Aber was ist passiert, als sie endlich den Spiegel von der Wand genommen hat?

She Was Too Curious For Her Own Good

Sie war zu neugierig für ihr eigenes Wohl

Was sie hinter dem Spiegel fand

Als sie die Quelle des Luftzugs spürte, wusste sie, dass sie es selbst sehen musste. Samantha entfernte den Spiegel von der Wand des Badezimmers. Sie war schockiert, als sie sah, dass sich dort die ganze Zeit ein ziemlich großes Loch versteckt hatte. Sie hatte keine Ahnung, wie so etwas überhaupt dahin kam. Wer hätte es dort lassen können? Und warum haben sie sich nicht die Mühe gemacht, es zu vertuschen? Im Video können Sie sehen, wie sie durch das dunkle Loch späht.

What She Found Behind The Mirror

Was sie hinter dem Spiegel fand

Auf der anderen Seite war ein Raum

Samantha und ihre Freunde nahmen zunächst an, dass es sich nur um einen Elektrizitätsraum handelte. Das war schließlich die logische Erklärung. Die Dinge änderten sich, nachdem sie es weiter überprüft hatten. “Da hinten ist ein Zimmer!” rief sie im Video aus. Ja, diese junge Frau aus New York entdeckte ein Zimmer, das sich hinter dem Badezimmerspiegel versteckte, da sie die Kälte des Zimmers nicht mehr ertragen konnte. Dies war auch noch nicht das Ende. Sie hatte nicht vor, das Loch dort zu lassen, ohne zu sehen, was sich darin befand. Wofür wäre ein Zimmer an einem solchen Ort gedacht?

There Was A Room On The Other Side

Auf der anderen Seite war ein Raum

Ihre Freunde waren nicht so begeistert davon wie sie

Ihre Freunde waren mit ihrem Plan, das Loch zu erkunden, nicht einverstanden. John, einer ihrer Freunde, erschien im TikTok-Video und sagte: “Was ist, wenn gerade jemand dort lebt?” Sie achtete nicht darauf und sagte nur: “Das Seltsamste ist, dass sie keine Seite des Lochs ausgefüllt haben.” Das ist eine lustige Sache zu sagen. Wenn Sie uns fragen, geht dieser Titel auf die Tatsache zurück, dass es ein verstecktes Loch gibt, das zu einem anderen Raum führt!

Her Friends Were Not As Keen About It As She Was

Ihre Freunde waren nicht so begeistert davon wie sie

Eine ihrer Freundinnen hatte einen gruseligen Vorschlag

Es war klar, dass John sich Sorgen um sie machte. Er hörte nicht auf zu versuchen, ihre Meinung zu ändern. Nachdem er vorgeschlagen hatte, dass jemand in der Dunkelkammer sein könnte, fragte er Samantha: “Hast du den Film Parasite gesehen?” Falls Sie den koreanischen Film noch nicht gesehen haben, ist die große Enthüllung, dass die ganze Zeit über eine Figur im Keller lebt. Es klingt vielleicht nicht so wahrscheinlich, aber man weiß es nie wirklich.

One Of Her Friend Had A Creepy Suggestion

Eine ihrer Freundinnen hatte einen gruseligen Vorschlag

Sie wollte nur der Sache auf den Grund gehen

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich Samantha bereits entschieden. Nichts würde ihr im Weg stehen! Sie wollte unbedingt etwas erkunden und sagte sogar: “Ich brauche mehr Antworten.” Sie fuhr fort: „Ich muss hineingehen und herausfinden, was sich auf der anderen Seite meines Badezimmers befindet. Was ist, wenn dort jemand wohnt? “ Es ist wirklich erschreckend zu glauben, dass jemand nur ein Loch von Ihnen entfernt lebt. Trotzdem hatte sie nicht vor aufzugeben.

She Just Wanted To Get To The Bottom Of It

Sie wollte nur der Sache auf den Grund gehen

Ob sie durchkriechen konnte?

Samantha schaute noch einmal auf das Loch, als es sie traf, dass jemanden im Dunkeln warten könnte. Oder etwas. Bevor sie hindurch kletterte, sah sie es sich genau an und wandte sich an ihre Freunde. Sie fragte sie: “Glaubst du, meine Hüften können hier durchpassen?” Alle sagten, es sei groß genug, um sie aufzunehmen. Es war Zeit zu gehen und herauszufinden, was im Dunkeln lag. Das Loch war wie ihre eigens Narnia!

Whether She Could Crawl Through It Or Not

Ob sie durchkriechen konnte?

Sie war mit einer Taschenlampe und einer Maske bewaffnet

Sie setzte einen provisorischen Scheinwerfer und eine Gesichtsmaske für die nächste Etappe dieses Abenteuers auf. Die Taschenlampe wurde mit einem Stirnband an ihrem Kopf befestigt. Sie machte sich bereit, in das Loch zu rutschen, aber ihre Freunde waren immer noch vorsichtig. John war derjenige, der am meisten missbilligte. Er fragte sie: “Ich glaube wirklich nicht, dass du …” Samantha muss frustriert gewesen sein, als sie ihn fragte: “Wirst du für mich da sein oder nicht?”

She Was Armed With A Flashlight And A Mask

Sie war mit einer Taschenlampe und einer Maske bewaffnet

Zeit, durch das Loch zu klettern

Es war natürlich nur ein spielerischer Scherz. Jeder einzelne von ihnen hatte die ganze Zeit gelacht. Am Ende versprach John allen, dass er für Samantha da sein würde. Nachdem dies gesagt war, stieg sie endlich auf den Waschtisch, packte die Wand, um sich zu stabilisieren, und bereitete sich darauf vor, in das Loch zu gehen. Es war Zeit herauszufinden, was im Dunkeln lag. Könnte John recht gehabt haben, dass noch jemand drinnen lebte? Jetzt war es an ihr, es herauszufinden. Sie muss gleichzeitig so nervös und aufgeregt gewesen sein!

Time To Climb Through The Hole

Time To Climb Through The Hole

Sie kam mit einer provisorischen Waffe bewaffnet

Mach dir keine Sorgen, Samantha blieb nicht unbewaffnet. Sie hatte einen Hammer! “Wenn Du es ernts nimmst, schwing ihn!”, riet John. Es war Zeit für sie, in das Loch zu kriechen, aber sie stellte sicher, dass sie ihrem Kumpel sagte, dass es ein guter Ratschlag war. Sie sagte zuerst ein kleines Gebet: “Gott, bitte pass auf mich auf.” Der nächste Schritt war, ihre Haare zu einem Knoten hochzubinden. Danach war sie bereit zu gehen, zum Guten oder zum Schlechten.

She Came Armed With A Makeshift Weapon

She Came Armed With A Makeshift Weapon

Es war nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatte

Es war jedoch leichter gesagt als getan. Auf einen Blick würde man denken, dass das Loch breiter ist als es wirklich ist. Dies machte es für Samantha schwierig, in den dunklen Raum auf der anderen Seite zu kriechen. Wir sind froh, dass sie einen Winkel herausfinden konnte, der es ihr ermöglichen würde, durch die Vertiefung in der Wand zu wackeln. Es dauerte ein wenig Manövrieren und Kreativität, aber sie schaffte es endlich auf die andere Seite.

It Was Not As Easy As She Had In Mind

Es war nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatte

Sie musste schnell und schlau sein

Samantha musste nur ihr Bein durch das Loch bringen, als sie bemerkte, dass es auf der anderen Seite nichts gab, an dem sie sich festhalten konnte. Dies bedeutete, dass sie mit einem draußen baumelnden Bein zu Boden fallen musste! Das klingt für uns ziemlich gefährlich. Zum Glück fand sie einen Pfeiler, der ihr ganzes Gewicht halten konnte. So landete sie sicher auf dem Boden, egal wie dunkel es war. Wütend!

She Needed To Be Quick And Sharp

Sie musste schnell und scharf sein

Endlich auf die andere Seite

“Du bist auf der anderen Seite der Dimension”, sagte John zu ihr. Samantha musste sich mental auf das vorbereiten, was sie dort auch finden würde. Die Wand sah wirklich so aus, als wäre sie ein Portal zu einer anderen Dimension als die Seite der Wand. Sie fand Lichter über dem Loch. Hinter ihr befand sich eine Tür, die auch etwas verbarg, das wie ein winziger Flur aussah. Was um alles in der Welt war hier los?

Finally Making It To The Other Side

Endlich auf die andere Seite

Sie fand eine Menge Müll auf dem Boden

Samantha ging durch den Raum und erkannte, dass es sich um eine andere Wohnung handelte. Um genau zu sein, es war eine Einheit mit drei Schlafzimmern, die in der Vergangenheit viel bessere Tage gesehen hatte. Sie fand volle Müllsäcke auf dem Boden, viele Kisten und eine Toilette in der Mitte des Bodens, ohne dass irgendwelche Leitungen damit verbunden waren. Es gab einen Punkt im Video, an dem sie flüsterte: “Was ist los mit mir?” Bisher war das Gruseligste, was sie fand, der Müll. Leider war dies noch nicht der schlimmste Teil der Geschichte.

She Found A Ton Of Trash On The Floor

Sie fand eine Menge Müll auf dem Boden

Eine Flasche Wasser bewies, dass jemand anderes dort gewesen war

Die zufälligen Toiletten, Kisten und Müllsäcke waren schon so seltsam wie sie waren. Samantha fand jedoch auch etwas, das auf einen „Mieter“ hindeutete. Während sie die sogenannte „Geisterwohnung“ erkundete, fand sie eine Flasche Wasser. Sie können sie sagen hören: “Okay, es gibt also Lebenszeichen.” Es ist erstaunlich zu sehen, dass sie nach dieser Entdeckung keine Angst zu haben schien. Wir sind sicher, dass wir aus diesem Loch in unsere Wohnung gerannt wären, wenn wir in ihren Schuhen wären.

A Bottle Of Water Proved That Someone Else Had Been There

Eine Flasche Wasser bewies, dass jemand anderes dort gewesen war

Es gab eine Menge Fragen in ihrem Kopf

Samantha ließ die Flasche Wasser allein und machte mit der Erkundung weiter. Sie fand ein Zimmer mit Fenstern nach draußen. Es war ziemlich seltsam, dass niemand diese Wohnung in der Vergangenheit bemerkt hatte. War es möglich, dass ihr Vermieter wirklich nicht wusste, dass sich direkt neben der Einheit eine schmutzige, leer stehende Wohnung befand? Sie konnte diese Frage nicht alleine beantworten, aber sie wusste, dass der Ort eiskalt war!

There Were A Ton Of Questions On Her Mind

Es gab eine Menge Fragen in ihrem Kopf

Es gab dort eine riesige leere Wohnung

Als das TikTok-Video weiterging, konnten wir mehr von der Wohnung sehen. Unter anderem war leicht zu erkennen, dass die Wände abgerissen wurden, wodurch Drähte und Rohre freigelegt wurden. Das Formteil wurde größtenteils ebenfalls zerstört. Dies ist das erste Mal, dass es ihr auffällt, dass sie tatsächlich eine ganze Residenz betreten hat. “Wow, das ist eine ganz andere Wohnung”, sagte sie im Video. Sie fand auch Treppen!

There Was A Huge Empty Apartment There

Es gab dort eine riesige leere Wohnung

Das Gruseligste an diesem Ort

Sie stieß auf das gruseligste an der Wohnung, als sie die Treppe hinunterging. Am Ende war eine Tür! Aber das Schlimmste war, dass sie leicht geöffnet war. Samantha schloss die Tür, sobald sie konnte. Vergessen Sie nicht, dass das Loch mit der Wohnung verbunden ist, in der sie lebt. Sie wollte nicht, dass Fremde durch dieses Loch durch ihren eigenen Platz hereinspazieren. Nachdem sie sich in der Wohnung umgesehen hatte, beschloss sie, zu ihrer zurückzukehren. Ihr Video wurde zu einer Internet-Sensation und erregte sogar die Aufmerksamkeit eines Talkshow-Moderators, den wir alle kennen.

The Creepiest Thing About This Place

Das Gruseligste an diesem Ort

Sie plante, den Vermieter danach zu fragen

Als Samantha zurück in die Toilette ihrer Wohnung kroch, verkündete sie: “Hab es lebend geschafft.” Sie zeigte der Kamera einen Daumen hoch als Beweis. Als sie den Spiegel wieder an die Wand stellte, sagte sie, was alle Zuschauer bis dahin bereits gedacht hatten: „Mein Vermieter bekommt morgen einen wirklich lustigen Anruf.“

She Planned To Ask The Landlord About It

Sie plante, den Vermieter danach zu fragen

WERBUNG