Wenn sich Promis in Normalos verlieben

Veröffentlicht auf 05/31/2020
WERBUNG

Sie werden angehimmelt und verehrt. Promis scheinen auf einem anderen Stern zu leben, aber im Alltag kann das Leben im Ausnahmezustand auch ganz schön anstrengend sein. Kein Wunder also, dass sich einige von ihnen nach etwas Normalität sehnen, und sich dabei in ganz “gewöhnliche” Menschen verlieben. Für andere Celebrities jedoch scheint auch der doppelte Starruhm im selben Haushalt gut zu funktionieren.

Lorde und James Lowe

Sie steht vor der Kamera, er dahinter. Die neuseeländisch-kroatische Elektropop-Musikerin Lorde ist eine beinahe außerirdische Erscheinung. Aber statt sich einen ebenso gefeierten Künstler zu schnappen, verliebte sie sich in den eher hinter den Kulissen agierenden Fotografen James Lowe. Die zwei waren zwar nur drei Jahre zusammen, aber in diesen zeigten sie sich als Traumpaar.

Lorde und James Lowe

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith

Der Welt ist er als 007 bekannt, für die Journalistin Keely Shaye Smith ist er die Liebe ihres Lebens. Obwoohl Pierce Brosnan nach seiner Rolle als James Bond sicher die freie Damenwahl hatte, heiratete er 2001 eine Frau, die den Starrummel eher von der Seitenlinie beobachtet. Allerdings zeigte sich schon beim Kennenlernen, dass sie ein großes Interesse teilen: Sie lernten sich auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung kennen und engagieren sich heute beide im Umweltschutz, unterstützen beispielsweise die Greenpeace-Splittergruppe “Sea Shepherd Conservation Society”.

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith

Ric Ocasek und Paulina Porizkova

Ric Ocasek wurde bekannt als Sänger von “The Cars” und war rundum Rock and Roller. Seine Frau Paulina Porizkova lernte er zwar beim Videodreh zum Song “Drive” kennen, aber anders als er, war sie damals keine Berühmtheit. Für Ric war es bereits die dritte Ehe, aber scheinbar auch die tiefste Liebe. Das Paar bekam noch einmal zwei Söhne und war glücklich bis zu seinem Tod im September 2019.

Ric Ocasek und Paulina Porizkova

Julia Roberts und Daniel Moder

Dass über Julia Roberts und ihren Mann Daniel Moder immer wieder Scheidungsgerüchte kursieren, mag daran liegen, dass es den Klatschjournalisten so unwahrscheinlich scheint: Ausgerechnet “Pretty Woman” verliebt sich in einen unscheinbaren Kameramann! Das geschah übrigens 2000 am Set von “The Mexican.” Das Paar dagegen besiegelte seine Liebe mit drei Kindern und lächelt sich in der Öffentlichkeit nach wie vor verliebt an.

Julia Roberts und Daniel Moder

Selma Hayek und François-Henri Pinault

Ein Niemand ist Selma Hayeks Ehemann François-Henri Pinault nicht gerade, aber anders als die heiße Amerikanerin mexikanischer Abstammung eben auch kein Beau, der durch die Klatschspalten spazierte, bevor die Schauspielerin ihn kennen- und liebenlernte. Pinault ist ein extrem erfolgreicher Geschäftsmann und besitzt Designer-Häuser wie Gucci, St. Laurent und Bottega Veneta. Dass er damit 12 Milliarden schwer ist, störte die talentierte Schauspielerin sicher nicht. Aber nötig hätte sie sein Geld wohl auch nicht gehabt. Trotzallem gab es erst einiges an Auf und Ab, die erste Verlobung 2008 löste Selma wieder, doch ein Jahr später heirateten sie. Dass Pinault bereits ein Kind aus anderer Ehe hat, stört Selma gar nicht.

 

Salma Hayek und François-Henri Pinault

Elizabeth Banks und Max Handelman

Anders als seine Frau Elizabeth Banks ist Max Handelman kein Schauspieler, doch ihre Liebesgeschichte bietet Stoff für eine Hollywood-Schnulze: Die beiden sind High School-Sweethearts! 1992 lernten sie sich kennen, elf Jahre später heiraten sie. Dass Banks dazwischen eine ordentliche Karriere hingelegt hat, scheint ihr Liebesglück nicht zu beeinträchtigen. Mit Hilfe einer Leihmutter durften sich die beiden auch über zwei Söhne freuen. Ihre Liebe ght nun ins 17. Jahr…

 

Elizabeth Banks und Max Handelman

Isla Fisher und Sacha Baron Cohen

Lachen ist sexy, keine Frage. Neongrüne Stringbodies an Männern dagegen eher schwierig. Aber Borat aka Sacha Baron Cohen ist nicht nur ein begnadeter Komödiant, sondern auch ein Meister des ernsthaften Fachs wie er kürzlich in der Rolle des Eli Cohen für “The Spy” bewiesen hat. Seine große Liebe Isla Fisher jedenfalls kann nur von ihrem Mann schwärmen, den sie vor zehn Jahren geheiratet hat. Mit Sacha werde ihr niemals langweilig, sagt sie, und dass ihre Beziehung auf viel Humor aufgebaut sei. Klingt großartig, finden wir und gratulieren dem Paar zu inzwischen bereits drei Kindern. Übrigens ist Cohen nicht das einzige Ausnahmetalent der Familie. Sein Cousin Simon ist ein bekannter Autismusforscher und Psychologe. Manche Familien haben einfach Glück gehabt in der Gen-Lotterie.

 

Isla Fisher und Sacha Baron Cohen

John C. Reilly und Alison Dickey

Wer würde nicht gerne einen Superhelden zu Hause am Herd stehen haben? Und dazu noch einen, der jetzt schon vor dem Tag zittert, an dem seine Söhne ausziehen in die weite Welt. John C. Reilly ist unter anderem aus dem Film “Guardian of the Galaxy” bekannt, aber scheinbar eher ein bodenständiger Zeitgenosse. Auch Allison Dickey ist im Filmbusiness zu Huase, allerdings auf Produzentenseite. Verheiratet sind sie bereits seit 22 Jahren.

John C. Reilly und Alison Dickey

Felicity Huffman und William H. Macy

Das markante Gesicht von William H. Macy kennen wir zum Beispiel aus dem Coen-Brothers-Geniestreich Fargo. Für seine Rolle wurde er sogar für einen Oscar nominiert. Seine Ehefrau Felicity heiratete er im Jahr darauf. Mit der Schauspielerei kennt sie sich zwar ebenso aus, den Roten Teppich betritt sie aber nur mit ihrem Mann an der Seite. Felicity hat Fimstar Jessica Alba im Schauspiel unterrichtet. Zu Hause bei Macys haben definitiv die Frauen das Sagen. Die beiden haben nämlcih zwei Töchter.

Felicity Huffman und William H. Macy

Beyonce und Jay-Z

Von Normalität kann in dieser Familie keine Rede sein. Beyonce und Jay-Z herrschen nun schon seit beinahe 15 Jahren über die Musikindustrie und fllanieren über den Roten Teppich wie über einen Fußabtreter. Dabei ist Beyonce natürlich für uns die Queen in diesem Duo. Immer wieder liets man zwar, dass Jay-Z in anderen Gefilden wildern soll. Aber wer weiß? Ein solch erfolgreiches Paar zieht natürlich auch Neid und Gerüchte an. Nicht zu vergessen: Die beiden ziehen irgendwie auch noch drei gemeinsame Kinder groß.

Beyonce und Jay-Z

Kristen Bell und Dax Shepard

Auch Kristen Belle und Dax Shepard dürften sich beim Abendbrot über ähnliche Themen unterhalten wollen. Sie wurde durch ihre Rolle in “Gossip Girl” bekannt, er ist ebenfalls Schauspieler, aber fühlt sich auch auf dem Regisseur-Stuhl wohl und triit als Komiker auf. Ihre Ehe führt gerade ins 13. Jahr. Wir glauben nicht an schlechte Omen, denn sie haben bereits mit ihren Töchtern bewiesen, welchen Stellenwert Familie für sie hat. Anders als andere Star-Kinder werden sie von den Eltern völlig von den Medien abgeschirmt.

Kristen Bell und Dax Shepard

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Während sie als Carrie so entzückend wie erfolglos durch New York singlete, hatte die echte Sarah Jessica Parker den Mann fürs Leben schon gefunden. Matthew Broderick heißt der Glückliche, der mit der tollen Frau und ihren drei Kindern im Big Apple lebt. Dass er ihr vor einigen Jahren fremdgegangen ist, konnte sie ihm scheinbar verzeihen. Die Beiden wirken nach wie vor glücklich. Und schließlich ist nichts im Leben nur schwarz und weiß. Auch Prominente müssen eben manchmal an ihren Beziehungen arbeiten. Wir finden es toll, dass sie nicht einfach aufgegeben haben.

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Adriana Lima und Marko Jaric

Die Schöne und der Riese: Mit dem brasilianischen Topmodel Adriana Lima und dem serbischen Basketballspieler Marko Jaric trafen zumindest optisch zwei Extreme aufeinander. Immerhin sieben Jahre waren die beiden verheiratet und haben auch zwei Töchter zusammen. Der Victoria´s Secret-Engel muss sich zumindest nicht um Unterhaltszahlungen sorgen, als Werbegesicht vom Kosmetikriesen Maybelline galt sie 2016 als zweitbestbezahltes Modell der Welt. Im Jahr soll sie gut 10,5 Millionen Euro machen.

Adriana Lima und Marko Jaric

Christina Hendricks und Geoffrey Arend

Christina Hendricks stieg als rothaarige Femme Fatale in der Serie “Mad Men” nicht nur zum Kurvenstar auf, sondern zeigte auch ordentlich Frauenpower, jedenfalls in Relation zu der Zeit, in der die Serie spielt. Ihren Partner Geoffrey Arend machte ihr Durchbruch anfang etwas Sorgen. Würde sie noch genug Zeit für ihn und etwaige Kinder haben? Klingt ein bisschen altbacken, oder? Vielleicht war Geoffrey auch nur etwas neidisch, er ist nämlich selbst Schauspieler. Aber seine Rolle als Dr. Ethan Gross in “Body of Proof” brachte ihm wohl nicht ganz so viel Bewunderung durch das andere Geschlecht ein.

Christina Hendricks und Geoffrey Arend

Tina Fey und Jeff Richmond

Jeff Richmond muss ein toller Typ sein! Nicht nur weil sich die spritzige mehrfache Emmy-Preisträgerin Tina Fey ihn in verliebte und bereits zwei Töchter mit ihm hat. Er wirkt auch wunderbar selbstbewusst, wenn er neben ihr auf dem Roten Teppich steht, und dass obwohl ihn seine Schauspielkollegin und Partnerin mit High Heels um gut einen Kopf überragt. Die beiden verliebten sich übigens auf der Bühne bei einer Theaterübung.

Tina Fey und Jeff Richmond

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy

Mary-Kate Olsen kannte man zwar lange nur im Doppelpack, jedoch mit ihrer Zwillingsschwester Ashley. Mit der sie sich seit Kindheit Rollen, Klamotten, Ruhm und schließlich auch ein Modelabel teilte. Bekannt wurden die beiden durch die Serie “Full House”, in welcher sie gemeinsam die Rolle der nieldichen “Michelle Tanner” spielten. Heute hat Mary-Kate einen anderen prominenten Partner an der Seite: Oliver Sarkozy ist der Sohn des ehemaligen französischen Präsidenten und hat zwei Kinder in die Partnerschaft gebracht. Wenn man bedenkt, dass seine eigene Stiefmutter Carla Bruni ist, sollte man denken, er kennt sich im Umgang mit selbstbewussten Frauen aus.

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy

Jesse Williams und Aryn Drake-Lee

Endlich einmal andersherum. In diesem Fall ist der Mann das Model und seinen weiblichen Fans unter anderem aus “Grey´s Anatomy” bekannt. Seine Frau Aryn Drake-Lee ist ganz schlicht: Immobilienmaklerin. Allerdings lernte Jesse Williams sie bereits kennen und lieben, bevor er entdeckt wurde. Klingt nach echter Liebe.

Jesse Williams und Aryn Drake-Lee

Marisa Miller und Griffin Guess

Auf den ersten Blick ein ungleiches Paar. Während Marissa Miller vor zehn Jahren vom Magazin FHM zur sexiesten Frau der Welt gekürt wurde, sieht ihr Ehemann auf Fotos aus wie der Junge von Nebenan, wenn auch gern mit verwegenem Kopfputz. Geheiratet haben Marissa und der Unternehmer Griffin Guess bereits 2006, aber die lange Ehe und die Geburt ihres kleinen Sohns sieht man Marissa heute kaum an: Sie posiert immer noch in Unterwäsche für Victoria’s Secret.

Marisa Miller und Griffin Guess

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness

Hugh Jackman ist nicht nur ein toller Schauspieler, sondern scheint sich auch nicht viel aus den üblichen Deko-Püppchen zu machen, wie man sie manchmal an der Seite erfolgreicher Männer sieht. Seine große Liebe Deborra-Lee Furness ist selbst Schauspielerin und zudem 13 Jahre älter als Hugh. Vielleicht ein Grund, dass sie 1996 gleich heirateten, obwohl sie sich gerade mal vier Monate kannten. Ihre zwei Kinder haben sie übrigens adoptiert. Ein tolles Beispiel dafür, dass man glücklich sein kann, ohne dem Mainstream zu folgen.

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness

Evan Rachel Wood und Marilyn Manson

Marilyn Manson ist schon ein ziemlich schräger Typ. Trotz seines skurrilen Äußeren und seiner polarisierenden Musik gelang es ihm jedoch immer wieder aufregende Frauen zu verzaubern, wie seine Ex, Dita van Teese, ihrerseits Queen des Burlesque. Derzeit führt er eine On-Off-Beziehung mit der ebenso hübschen und erfolgreichen Schauspielerin Evan Rachel Wood. Wir wüssten gern, wie sich der Mann in der Horrormaske privat im Wohnzimmer gibt!

Evan Rachel Wood und Marilyn Manson

Elisabetta Gregoraci und Flavio Briatore

Der Klassiker: Mann mit Geld und Status sucht nach jungem Schmuck an seiner Seite. Doch bei immerhin neun Jahren Beziehung muss mal Formel-Eins-Manager Flavio Briatore wohl zugestehen, dass doch auch einiges an Zuneigung im Spiel war in der Ehe mit dem dreißig Jahre jüngeren Ex-Model Elisabetta Gregoraci. Die Beiden haben auch einen Sohn zusammen.

Elisabetta Gregoraci und Flavio Briatore

Katy Perry und Russell Brand

Russel Brand ist ein  Tausendsassa der britischen Unterhaltungsbranche, da wirkt es schon verrückt, dass er ausgerechnet mit einer SMS um die Scheidung bat. Vorallem da seine Ex-Angebetete niemand anderes als Popstar Kate Perry ist. Ja genau, “I kissed a girl”… Immerhin forderte er nach diesem nicht besonders eleganten Weg, die Scheidung anzuleiern, kein Geld von Kate, die immerhin mal 44 Millionen Dollar während der zwei Ehejahre verdient hatte.

 

Katy Perry und Russell Brand

Beth Ostrosky Stern und Howard Stern

Was lange währt, wird noch viel besser: Als der berühmte Medien-Star Howard Stern, ja der mit dem Wischmopp auf demKopf, seiner Freundin Beth Ostrosky einen Heiratsantrag machte, waren die beiden schon seit 8 Jahren zusammen. Beth ihrerseits nutzt ihre Bekanntheit als Model und Schauspierlerin, um sich für Tierschutzrechte einzusetzen. Standesgemäß führte der Schauspieler Mark Consuelos durch die Zeremonie. Obwohl das Vermögen von  Howard auf 70 Millionen geschätzt wird, sind wir recht sicher, dass bei dieser Verbindung die Liebe im Vordergrund stand.

 

Beth Ostrosky Stern und Howard Stern

Christie Brinkley und Billy Joel

Ein harter Schlag für Topmodel Elle McPherson. Sie wurde von Billy Joel einfach sitzengelassen, als dieser Christie Brinkley kennen lernte. Aber wer weiß, was sie im Nachhinein darüber denkt? Denn die Ehe von Christie und Billy hielt zwar beinahe zehn Jahre, führte aber durch ein Minenfeld aus Alkoholmissbrauch, schweren Depressionen und Untreue. Trotz oder vielleicht wegen all der Krisen sind die Beiden jedoch nach ihrer Scheidung gute Freunde geworden.

Christie Brinkley und Billy Joel

Robin Givens und Mike Tyson

Mike Tyson hat es in seinem Leben in schwindelerregende Höhen gebracht, aber auch zu absoluten Tiefpunkten. Einer davon war ein Interview 1988, dass seine damalige Ehefrau Robin Givens im Fernsehen gab. Sie schockierte Millionen von Zuschauern, als sie zugab, dass die Ehe mit dem Boxweltmeister die pure Hölle sei. Damit nicht genug, sie vermutete auch vor der Kamera, dass Tysons Depressionen aus seiner schwierigen Kindheit stammten. Und weil sie schon dabei war, teilte sie auch gegen den Mentor ihres Mannes aus: Cus D´Amato vor solle nur an Tysons Qualitäten als Boxer gedacht haben, ihn aber für ein Leben außerhalb des Ringes verdorben haben. Heftiges Fazit nach nur einem Jahr Eheleben.

Robin Givens und Mike Tyson

Aaron Johnson und Sam Taylor-Wood

Doch wer die Liebeleien der Stars beobachtet, darf auch immer wieder feststellen, dass aus den unwahrscheinlichsten Zusammentreffen die tollsten Beziehungen enstehen. Als Schauspieler Aaron Johnson mit gerade mal 19 Jahren bekannt gab, sich mit der Regisseurin des John Lennon-Films verlobt zu haben, sorgte das für Aufsehen und Kopfschütteln. Ziemlich unfair, schließlich ist es umgekehrt an der Tagesordnung, dass sich ältere Männer mit viel jüngeren Frauen verbandeln. Doch spätestens seit die beiden nur ein Jahr später gemeinsam ein Kind zeugten, verstummten die Spötter.

Aaron Johnson und Sam Taylor-Wood

Clive Owen und Sarah-Jane Fenton

Clive Owen gilt nicht nur als begnadeter Schauspieler, sondern ist auch bekannt für seinen eher ruhigen Lebensstil. Ein Grund dafür dürfte die lange Ehe zu seiner Frau Sarah-Jane sein. Sie lernte ihren Mann noch als “Niemand” kennen. Die beiden bleiben sich bereits 25 Jahre treu, und laut Clive ist ihr Geheimrezept, dass sie viel gemeinsame Zeit verbringen. Ihre zwei Töchter können sich glücklcih schätzen!

Clive Owen und Sarah-Jane Fenton

Dean McDermott und Tori Spelling

Wer sich am Set eines Thrillers kennenlernt, kann wahrscheinlich mit Spannung rechnen. Für Tori Spelling lag diese unter anderem darin begründet, dass sie damals noch mit Charlie Shanian verheiratet war. Der reichte umgehend die Scheidung ein, als er von ihrem Flirt mit Kollege Dean McDermott hörte. Kaum zwei Wochen darauf heirateten Tori und Dean und bewiesen aller Welt, dass es mehr als eine Liebelei war. Sie haben heute fünf Kinder.

Dean McDermott und Tori Spelling

Katharine McPhee und Nick Cokas

Bei Katharine McPhee und Nick Cokas war es andersherum. Nick war beinahe doppelt so alt als sie heirateten und die Ehe stand unter keinem glücklichen Stern. Die meiste Zeit sahen sie sich nicht einmal. McPhee zog einen öffentlcihen Schlussstrich, indem sie den ebenfalls verheirateten Regisseur Michael Morris küsste. Aber auch das ist Geschichte. Seit 2019 ist die wilde Katherine mit dem kanadischen Songwriter David Foster verheiratet.

Katharine McPhee und Nick Cokas

Amber Tamblyn und David Cross

Anber Tamblyn hatte als “Himmlische Joan” ihren Durchbruch in der Schauspielerei. Privat scheint sie auf Comedy zu stehen. Ihr langjähriger Ehemann David Cross war 2004 sogar für den Grammy Award mit seinem Album nominiert. Der Altersunterschied von beinahe zwanzig Jahren scheint die beiden nicht zu stören.

Amber Tamblyn und David Cross

Malin Åkerman und Roberto Zincone

Als Schauspielerin ist es Malin gewohnt das Trophy-Wife zu spielen, im echten Leben tat sie sich mit dem rockigen Roberto zusammen. Sieben Jahre hielt die Ehe des ungewöhnlichen Paars, ausgerechnet als sie mit ihrem ersten Kind schwanger war, entschieden sich die beiden dann zur Scheidung. Heute ist Malin mit dem Schauspieler Jack Donnelly verheiratet.

Malin Åkerman und Roberto Zincone

Christina Aguilera und Jordan Bratman

Der Scheidungsgrund der Stars, die undurchsichtigen “unüberbrückbaren Differenzen” sorgte auch bei Christina Aguilera und Jordan Bratman fürs große Aus. Fünf Jahren waren die beiden verheiratet, nun gehen sie getrennte Wege und müssen einen Weg finden, trotzdem gemeinsam für ihren kleinen Sohn Max zu sorgen.

Christina Aguilera und Jordan Bratman

Cameron Diaz und Benji Madden

Dass Schauspielerin und Ulknudel Cameron Diaz eine coole Socke ist, wussten wir schon, bevor sie sich in Benji Madden verliebte. Der Gitarrist der Band “Good Charlotte” hat optisch nicht viel Ähnlichkeit mit Camerons Exen wie Justin Timberlake. Aber er ist eben ein Charakterkopf und genau so lässig wie die hübsche Cameron. Nach viel Bangen bekamen die Beiden nun 2019 auch endlich ihr erstes Kind.

Cameron Diaz und Benji Madden

Alexis Bledel und Vincent Kartheiser

Alexis Bledel und Vincent Kartheiser machten schon am Set von “Mad Men” gemeinsame Sache. Davon bekam allerdings lange niemand etwas mit. Klammheimlich verlobten sie sich 2013, heirateten ein Jahr später, und wieder ein Jahr darauf bekamen sie ihr erstes Kind. Keine Frage, die Beiden ziehen privat das Wohnzimmerlicht dem Blitzlichtgewitter vor.

Alexis Bledel und Vincent Kartheiser

Heidi Klum und Seal

Das deutsche Fräuleinwunder Heidi Klum aka die Modelmama, ist bekannt für ihren extravaganten und ziemlich bunten Männergeschmack. Von Formel 1- Manager Falvio Briator, mit dem sie Tochter Leni zeugte, zum britischen Sänger Seal, mit dem sie zwei Söhne und eine Tochter hat, bis nun zum jüngeren Tom Kaulitz, der einst mit seinem Bruder als “Tokyo Hotel” Kleinmädchenherzen zum Schmelzen brachte. Um ihr Liebesleben mahct sie dabei keinen großen Hehl. Im Gegenteil: Auf Instagram lässt sie sogar in ihr Schlafzimmer blicken.

Heidi Klum und Seal

Mandy Moore und Ryan Adams

Zuerst wirkte es wie eine Verbindung aus dem Himmel, die Sängerin und der Songwriter. Doch so schnell sich Mandy Moore de Ryan Adams im März 2009 verlobten, so bald gaben sie nur sechs Jahre später auch wieder die Trennung bekannt. Der Musikszene aber blieb Mandy treu, 2018 heiratete sie den Sänger Taylor Goldsmith. Dieses Duett scheint zu funktionieren.

Mandy Moore und Ryan Adams

Stephanie March und Bobby Flay

Das gute Leben verfolgt die glückliche Stephanie March. Bekannt wurde sie durch Serien wie “Allein gegen die Zukunft” und “Law & Order: Special Victims Unit”. Nachdem sie sich erst zehn Jahre von TV-Koch und Gourmet Bobby Flay verwöhnen ließ, ist sie nun mit Tech-Investor Dan Benton zusammen, der sie mit Paris-Trips und maßgeschneiderten Dessous überhäuft.

Stephanie March und Bobby Flay

Julia Roberts und Lyle Lovett

Bevor Julia Roberts alle überraschte und im Kameramann Daniel Moder ihren Seelengefährten fand, war die Schöne mit dem unglaublichen Mund übrigens schon mal kurz verheiratet. Und zwar mit Country-Musiker Lyle Lovett.Die Verbindung hielt allerdings nur zwei Jahre.

Julia Roberts und Lyle Lovett

LeAnn Rimes und Dean Sheremet

LeAnn Rimes scheint es daufzuhaben mit den zwischenmenschlichen Beziehungen. Bereits ihre erste Ehe mit Tänzer Dean Sheremet hielt immerhin acht Jahre. Im Showbusiness zählt sich das wie ein Hundeleben. Ihren zweiten Langzeitpartner Eddie Cibrian lernte sie bei den Dreharbeiten zu “Nora Roberts – Das Leuchten des Himmels”  lieben. In diesem Jahr bricht sie mit ihm den alten Rekord. Neun Jahre sind die zwei schon verheiratet.

LeAnn Rimes und Dean Sheremet

Jenna Fischer und Lee Kirk

Als Drehbuchautor Lee Kirk eine neue Filmidee präsentierte, war es um Schauspielerin Jenna Fischer geschehen. Sie war schockverliebt. Heute hat die Schauspielerin aus der Serie “The Office” mit Lee zwei Kinder. Geheiratet haben sie vor zehn Jahren im sonnigen Malibu.

Jenna Fischer und Lee Kirk

 

WERBUNG